Go! Impy

2001 Wir sind regional die Größten

darmstadt-nlNiederlassung Darmstadt
Niederlassung Darmstadt

03. Januar 2001
Der Standort für unsere neue Filiale in Darmstadt ist gefunden. Luisenplatz 7, allerbeste Citylage. Das Büro wird ab 01.02.2001 angemietet.

15. Januar 2001
Unser bisher erfolgreicher Niederlassungsleiter (FT) in Heidelberg wird ab 01.03.2001 Niederlassungsleiter in Darmstadt. Unser Mannheimer Disponent (DS) wird seine Nachfolge in Heidelberg antreten.

16. Januar 2001
Die Außenreklame wurde ausgemessen und zur Anfertigung in Auftrag gegeben.

01. Februar 2001
Und wieder müssen wir die interne Verwaltung verstärken. Eine erfahrene Sachbearbeiterin wird sich zukünftig ausschließlich mit der Rechnungslegung beschäftigen (PH).

01. Februar 2001
Damit es in Darmstadt "flott voran geht", wird unsere neue Aushilfskraft in der Hauptstelle in Mannheim eingewiesen (CD).

06. Februar 2001
Ab heute FAXEN wir in Farbe und kopieren bunt. Alle Filialen sind jetzt miteinander vernetzt und online verbunden. Nur unsere Internet-Datenbank hinkt noch etwas hinterher. In Kürze benötigen wir einen weiteren Netzwerkadministrator.

12. Februar 2001
Durch die Umsatzausweitung müssen wir unseren Kunden Rechnung tragen. Wir bauen weiter aus und konnten einen neuen erfahrenen Mitarbeiter gewinnen (MA).

15. Februar 2001
Einzug in unsere neue Filiale in Darmstadt! Jetzt geht's los! Die EDV ist bereits im Hause. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die letzten Handgriffe werden erledigt.

01. März 2001
Ab heute ist unsere Niederlassung offiziell eröffnet. Wir werden den Markt für uns einnehmen und Kunden sowie Mitarbeiter durch unsere Dienstleistungen überzeugen. Unser Niederlassungsleiter (FT) hat bereits die ersten Aufträge.

01. März 2001
Hohe Belastbarkeit ist ihr Markenzeichen. Genau die richtige Frau für unsere gewerbliche Abteilung. Der Aufbau geht weiter (KN).

06. März 2001
Erste IMPACT-Zeitarbeitsmesse in der Alten Feuerwache. Ein gelungenes Forum für unsere zukünftigen, neuen Mitarbeiter. Unser "gelber" Messestand hatte das Flair und den Charme der Fifties.

10. März 2001
Unser erstes Stelleninserat in Darmstadt ist geschaltet. Viele weitere werden noch folgen und die Medien werden unsere Verbündeten sein.

19. März 2001
Unsere neue Außenreklame in Darmstadt und Karlsruhe ist weithin sichtbar. Bunt und voller IMPYs.

01. April 2001
IMPACT feiert Geburtstag. Vier erfolgreiche Jahre liegen hinter uns. Voll Optimismus schauen wir in die Zukunft. Ein großes Dankeschön an unsere Mitarbeiter und Kunden.

01. April 2001
Unsere Filiale in Karlsruhe wächst unaufhörlich weiter. Wir helfen uns kurzfristig mit einer lieben Urlaubsvertretung aus (RA).

03. April 2001
Unser Mannheimer Bürohaus wird zu klein. Wir gehen auf die Suche nach weiteren Büroräumen.

10. April 2001
Heidelberg braucht noch ein Auto. Wir fahren unsere externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unserem neuen IMPACT-VAN zur Arbeit. Bunt bemalt mit lauter IMPYs.

06. April 2001
Einweihung sowie Pressetermin in Darmstadt. Voll Stolz präsentieren wir unsere neue Darmstädter Basis von der wir operieren werden. Nobel geht die Welt zu Grunde. (Luftballonorgie)

18. April 2001
Langsam kommt es uns vor, als seien wir ein Autoverleiher (22). Wir haben noch einen neuen IMPY-VAN für Mannheim. Noch bunter als der letzte.

27. April 2001
Da der Vertrag mit unserer Aushilfskraft heute beendet ist, haben wir unsere bewährte Mitarbeiterin (SH) von Heidelberg in unsere Niederlassung Darmstadt versetzt.

30. April 2001
Wo die Liebe hin fällt. Leider haben wir noch keine Filiale in Stuttgart (aber demnächst). Eine langjährige Disponentin zieht um (SG).

01. Mai 2001
Ungeahnte Höhenflüge in Karlsruhe. Unsere Kunden fordern uns heraus. Temporär verstärken wir die Karlsruher Mannschaft für vier Monate (PR).

01. Mai 2001
Da unsere gewerbliche Abteilung im Kundeneinsatz oft außer Haus ist, erweitern wir unser Team mit einem Praktikanten für fünf Monate (GZ).

01. Juni 2001
Unsere Ziele in Darmstadt haben sich erfüllt. "Plansoll überschritten" - Mitarbeiter fehlen. Wir konnten eine sehr gute, erfahrene Kraft für unsere Disposition gewinnen (NK).

05. Juni 2001
Die Liebe fällt auf IMPACT. (SG) kommt zurück. Hurra! Der Chef hat schwer daran gearbeitet.

18. Juni 2001
Erfolg ist doch planbar. Namhafte Kunden konnten in der Niederlassung Heidelberg gewonnen werden. Wir müssen unser Personal verstärken (TM).

27. Juni 2001
Die größte Freude und der erste Rückschlag der Firmengeschichte. Unsere allererste Mitarbeiterin (PF) ist "schwannnnnger". Wie sollen wir sie ersetzen?

17. Juli 2001
Die erste Abteilungsleiter-Niederlassungsleiter-Schulung war ein voller Erfolg. Als Referendar konnten wir einen namhaften Insider gewinnen: "unseren Chef".

06. August 2001
Haben wir ein Glück! Wir haben einen "Schreibmaschinenteufel" mit langjähriger Kundenerfahrung gewinnen können, um in unserer kaufmännischen Abteilung noch schneller auf Kundenwünsche eingehen zu können. (SK)

15. September 2001
Unser Praktikant wurde erfolgreich ausgebildet und strebt qualifizierter nach Höherem (GZ).

01. Oktober 2001
Plansoll in Karlsruhe überschritten. Ein weiterer kaufmännischer Personaldisponent ist von Nöten. Ein erfahrener Mann erweitert unser Team (ON).

02. Oktober 2001
Unsere zweite regionale Messe bei der IHK Mannheim wird ausgerichtet. Super - unser neuer Messestand. Lauter bunte "IMPYs".

08. Oktober 2001
Auch die gewerbliche Abteilung in der Niederlassung Karlsruhe benötigt dringend Unterstützung. Wir konnten einen jungen Newcomer einstellen (MW).

14. November 2001
Wir bauen unseren Vertrieb aus. Unsere Prokuristin (EF) wird durch eine Vollzeitkraft für Vertriebsaufgaben ersetzt (KN). Weitere Kräfte kommen in Kürze dazu.

14. November 2001
Die Schulungsphase für unsere Vertriebsrepräsentantin ist abgeschlossen. Sie kann nun nahtlos unsere Prokuristin in der Kundenbetreuung ersetzen (KN).

14. November 2001
Man steckt nicht drin! Mit dem Personal ist das doch so eine Sache. Eine Disponentin verlässt uns nun doch endgültig (SG).

03. Dezember 2001
Wir haben eine neue junge Kraft, die uns bei dem stark gestiegenen Arbeitsanfall in unserer gewerblichen Abteilung hilft. Ein "Sonnenschein" (SB).

10. Dezember 2001
Liebenswert, unsere neue Telefonstimme. Unser Vorzimmer in Mannheim hat eine neue Kraft (AP).

21. Dezember 2001
Der Gewinner unserer verschenkten Karibikreise ist gefunden. Ein guter Mitarbeiter wurde damit belohnt.

21. Dezember 2001
Unser erster Glühweinstand für unsere Mitarbeiter zum Jahresausklang war ein voller Erfolg. "Die Bude brummte". 

Weihnachten 2001
Unser neuer IMPY-Kalender 2002 ist sehr gut gelungen. Heiß begehrt!

31. Dezember 2001
Die Sicherheit, die wir unseren Kunden und Mitarbeitern bieten, ist einer der Eckpunkte unseres Erfolges. Wir erhöhen unser Stammkapital. Wir zeichnen 150.000,00 Euro.


Seitenanfang