Kategorie: Unternehmenskultur

Unternehmensphilosophie - 20.3.10
Sozial faire Arbeitsbedingungen und Gesundheitsschutz

Die Unternehmensphilosophie der IMPACT Group ist von grundlegenden Verhaltensweisen geprägt:

Gesund, fair und genau richtig

Sozial faire Arbeitsbedingungen und Gesundheitsschutz,
das sind die Zielsetzungen der SA 8000.

Die Forderungen der Norm auf einen Blick:

  • Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit
  • Verbot von Rassen-, Geschlechts- und Religionsdiskriminierung
  • Recht auf Vereinigungsfreiheit, auf Organisation in Gewerkschaften und kollektive Lohnverhandlungen
  • Festlegung der Höchstarbeitszeit auf 48 Stunden pro Woche, mit einem freien Tag
  • Garantie von Existenz sichernden Löhnen
  • Einforderung und Einführung von menschenwürdigen Arbeitsbedingungen, systematische Verbesserung der Bedingungen im Betrieb
  • Dokumentation nach außen (durch Zertifizierung)

 

Die IMPACT Group erfüllt diese Bedingungen ohne Einschränkungen.

Newspic
Der Geschäftsführer der IMPACT business GmbH
Der Geschäftsführer
der IMPACT business GmbH