IMPACT News. Ausbildung

Neuer Ausbildungsstart erfolgreich

Unsere Personaldienstleistungskaufleute haben sich bewährt

Auch in diesem Jahr haben 9 Auszubildende bei IMPACT Group nach einem Informations-Praktikum ihre Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann/frau erfolgreich begonnen. Auch ein Kaufmann für Büromanagement verstärkt unser Verwaltungsteam.

Job-boom.jpg
Wieder haben wir es erreicht, ein tolles Team an den Start zu bringen. Durch regelmäßige Schulungen, Seminare und Informationsveranstaltungen werden wir den jungen Menschen viele Perspektiven eines zukunftsträchtigen Berufswegs aufzuzeigen.

Alle unsere bisherigen Auszubildenden haben eine steile Kariere hingelegt und begleiten anspruchsvolle, verantwortungsreiche Jobs bei IMPACT Group.

Unseren Erfolg verdanken wir auch der Tatkraft unserer jungen Menschen, die mit ihrem ganzen Einsatz unser Team unterstützen und unseren Kunden einiges an individuellen Organisationsarbeiten bereits während ihrer Ausbildung abnehmen können.

Da unser Erfolg ungebrochen ist und unser Job Boom weiter anhält, stellen wir bereits jetzt den Ausbildungsjahrgang 2015 ein. IMPACT garantiert die Übernahme nach der Ausbildung und setzt damit bereits heute auf die Weiter-Qualifikation der zukünftigen Mannschaft.

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group

Der IMPACT Group Nachwuchs beim Top-Level-Teamcoaching

Ausbildung ist unsere große Stärke

Die Tarifvertragsänderungen 2014 unseres iGZ/DGB Tarifvertrags waren diesmal so umfangreich, dass wir eigens eine Sonderschulung auch für unsere Azubis durchgeführt haben, um ihnen die neuen Vorteile für unsere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit auf den Weg zu geben. Nur so ist das ganze IMPACT Team in der Lage, unserem Personal aktuell Rede und Antwort zu stehen.

Azubischulung-2013-4.jpg

Azubischulung-2013-3s.jpg
Neben einer Tariferhöhung ab 2014 von bis zu 3,8% gibt es auch Änderungen im Manteltarifvertrag.

 

Azubischulung-2013-2s.jpg
Neu aufgenommen wurde zudem eine Pflicht zur Abschlagszahlung am Monatsende sowie eine Festlegung des Referenzzeitraums für Entgeltfortzahlungen im Krankheits- und Urlaubsfalle auf die letzten 13 Wochen.

Bis 2016 sind bereits die jährlichen Tarifanpassungen von deutlich über 3% festgeschrieben.

 

 

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group
Newspic
Jahrgangsbester 2011
Jahrgangsbester 2011

Neuer Erfolg in der PDK Ausbildung bei IMPACT Group

IMPACT stellt wieder den jahrgangsbesten Personaldienstleistungskaufmann

Es sieht schon nach Gewohnheit aus, dass die Auszubildenden Personaldienstleistungskaufleute bei IMPACT Group zu den Besten gehören und mit Auszeichnungen abschließen. Dennoch ist es immer wieder etwas ganz Besonderes und jedes Mal eine neue Freude.

impy-pokal_s.pngDie Besten
In unserem Ausbildungsjahrgang 2009 konnte Peter Gertel trotz Ausbildungsverkürzung in allen Fächern der Abschlussprüfung mit einem "sehr gut" abschließen.

Wir sind auf die mündliche Prüfung im Januar gespannt und wünschen schon heute ganz viel Erfolg.

Wir freuen uns mit ihm und sind ganz arg stolz.

Die neue Ausbildungsrunde für 2012 startet im Februar. Wir freuen uns auf neue Bewerbungen für die Ausbildung zum PDK bei IMPACT Group.

 

 

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group - HDPG
Newspic
Betriebsbesichtigung beim Mannheimer Morgen
Betriebsbesichtigung

Betriebsbesichtigung beim Mannheimer Morgen

Erste Berührung mit der Industrie für unsere neuen Azubis

Druckerei Mamo04_s.jpgGroßdruckerei beim Mannheimer Morgen
Großdruckerei MAMO
Zum ersten Mal sehen unsere neuen Auszubildende aus dem Jahrgang 2011 live einen Großbetrieb. Diesmal sind wir beim Mannheim Morgen in der Großdruckerei.

Während der Produktion erhalten wir Einblicke und Infos rund um Presse und Produktion.

Bericht unseres Azubi DAJK:

Mit großem Interesse verfolgen unsere Auszubildenden die ausführliche Unternehmensvorstellung sowie den Einblick in die Historie des Druckes, welche die rasante Entwicklung der Zeitungsbranche verdeutlichten. Denn die letzten Jahrhunderte revolutionierten die Branche ungemein. Von Herrn Gutenberg, der den Stein ins Rollen brachte, bis hin zu den neuesten Druckverfahren, die das technische Zeitalter hervor brachte.

Druckerei Mamo03_s.jpgEinblicke beim Mannheimer Morgen - Betriebsbesichtigung
Einblicke - MAMO
Eine Führung rundete anschließend diesen interessanten Einstieg ab und unsere Auszubildenden durften sich einen Einblick über das Tagesgeschäft eines Großunternehmens in der Zeitungsbranche machen. Wer denkt, dass eine Zeitung nicht viel Arbeit bedeutet, der kennt die komplizierten Kernprozesse und die Masse an Leuten nicht, welche an der Entstehung beteiligt sind. Da jede stehende Maschine ein Verlust darstellt, sind mehrere Menschen in einem ständigen Rotationsfluss eingebunden. Allein die Disposition der Leute stellt einen wesentlichen Kernprozess da, der auch im Alltag der Personaldienstleistungsleute eine wichtige Rolle inne hat.

Da das digitale Zeitalter nun mal heutzutage einen großen Platz einnimmt, nutzt der Mannheimer Morgen diese Möglichkeit auch dort präsent zu sein und so diese Ressource zur Medienverbreitung auszuschöpfen. Unsere Auszubildenden nahmen gerade hier auch wieder eine sehr wichtige Erfahrung mit, denn, nur wer sich den Medien anpasst und immer auf dem neusten Stand agiert, der kann auch an der Spitze sein. Flexibilität und ein aufgewecktes Wesen ist für unsere Auszubildenden sehr wichtig, da dies täglich von ihnen gefordert ist.

Die Führung endete in einem kleinen Imbiß, bei dem unsere wissbegierigen Auszubildenden noch ihre ganzen Fragen loswerden und so ihr Informationsbedürfnis stillen konnten

Wir möchten uns ganz herzlich beim ganzen Team des Mannheimer Morgens bedanken.

Unsere Auszubilden sind schon gespannt, welche Überraschung IMPACT ihnen bald wieder bietet, denn eine Ausbildung bei IMPACT kann man nicht mit einer normalen Ausbildung vergleichen; Aktionen, Weiterbildungen und Schulungen sind die Grundlage für einen erfolgreichen Berufseinstieg.

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group
Newspic
Auslandsstudium am MIT Massachusetts Institute of Technology
MIT Auslandsstudium

Mit IMPACT Group in den Staaten

Auslandssemester am MIT Massachusetts Institure of Technology

Unser New Media Manager geht auf Wanderschaft und macht während seiner Tätigkeit bei IMPACT  eine weitere dreimonatige Ausbildung am MIT in Boston. Natürlich konnte er auch in den Staaten via Onlinearbeitsplatz seine IMPACT Aktivitäten weiter erfüllen.

Hier sind seine Impressionen:

 


 

Erster Eindruck: Viel Bürokratie
Bleibender Eindruck: WOW

Der Start war etwas holprig. Ich musste viele Meilen auf dem riesigen Campus des MIT (Massachusetts Institute of Technology) zurücklegen, von Büro zu Büro rennen, Formulare ausfüllen, meinen speziellen Status als "Freemover" erklären (selbst organisiertes Auslandssemester ohne Unterstützung meiner Heimat-Uni in Mannheim), und natürlich Geld bezahlen. Alles ist teuer: Studieren, Zertifikate bekommen, Bücher ausleihen (3 Bücher für 3 Monate = 280$).

Auch der Wohnungsmarkt ist nicht einfach. Eine Wohnung in Campusnähe oder generell zentral in Boston oder Cambridge? Da muss man schon mal mit 2000-3000$ für 30qm rechnen. Daher wohne ich nun außerhalb. Günstig, dafür verbringe ich mehr Zeit in der Bahn als in der Uni.

MIT Boston1_s.jpgImpressionen in den Staaten
Impressionen
All diese kleinen Negativ-Punkte sind allerdings kein Vergleich zu der überragenden Lehreinrichtung in der Sloan School of Management (Business Devision des MIT). Die Gebäude sind riesig, verziert mit Mamor und Gold-Inschriften. Neben den großzügigen Vorlesungsräumen, die mit 1A Technik ausgestattet sind, stehen den Studierenden Gemeinschaftsräume mit Ledersesseln, runden Diskussionstischen und mehreren Meeting-Räumen zur Verfügung, die natürlich alle mit Flatscreen ausgestattet sind. Man muss nur eben das Kabel an den Laptop anschließen und kann dem Team seine Excel-Tabellen präsentieren.

Auch die Professoren machen einen sehr guten Eindruck. Zu jedem theoretischen Ansatz gibt es (tages-)aktuelle Beispiele aus der Wirtschaft. Zwischenfragen von Studierenden können eloquent und zufriedenstellend beantwortet werden. Trotzdem sind sich die Professoren nicht zu Schade für einen humorvollen Nebensatz, gerne auch über sich selbst.

Studierende kommen stets vorbereitet in die Vorlesungen. Auf Hand-Meldungen wird größtenteils verzichtet. Wer etwas zu sagen hat, wartet auf eine Atempause des Professors und legt dann einfach los. Man fühlt sich gleichgestellt. Manche Fragen werden direkt von Mitstudierenden beantwortet, was teilweise zu Diskussionen unter mehreren Studierenden führt. Der Professor hält sich hier zurück und gibt dann Abhilfe, wenn keine Lösung gefunden wird.

Alles in allem hat das MIT seinen Platz an der Weltspitze auf jeden Fall verdient. Ob die immensen Studiengebühren durch zukünftige Karrierechance kompensiert werden, wird sich allerdings noch zeigen müssen.

Copyright: MIAH
Quelle: IMPACT Group - MIAH
Newspic
Die Besten

Die Besten der Besten bei IMPACT Group

Beste Abschlussprüfungen der Dienstleistungsbranche

Die Ausbildung unserer PDK Personaldienstleistungskaufleute (Azubijahrgang 2008) hat heute seinen Abschluss gefunden.
Mit Stolz können wir behaupten, die besten Auszubildenden der gesamten Dienstleistungsbranche in unseren Reihen zu haben.

Azubis 2008-2009_s.jpg

  • Zwei Auszubildende erhalten in Mannheim und Heidelberg für hervorragende Leistungen in der Schule ein öffentliches Lob.
  • Ein PDK erhält für besondere Leistungen, als einer der Besten der Schule, in Mannheim eine öffentliche Auszeichnung.
  • Eine Auszubildende in Karlsruhe erhält für überdurchschnittliche schulische Leistungen und Jahrgangsbeste eine Auszeichnung.
  • Eine Personaldienstleistungskauffrau wird für herausragende schulische Leistungen in Mainz geehrt.
  • Ein Azubi hat bereits seit einem halben Jahr vorzeigbare Umsatz-Erfolge in Hamburg und mit einer guten Zwei abgeschlossen.

DUESS Rede PDK01_s.jpgRede von Herr Steinkönig zur Ehrung der Auszubildenden
Rede im Auditorium
Wir sind stolz auf unsere herausragende Mannschaft und schließen uns den Ehrungen und Gratulationen an.
Neben den Erfolgen in der Berufsschule sprechen wir auch ein großes Dankeschön für die erfolgreiche Arbeitsleistung und den Einsatz im Betrieb aus.

 

Azubijahrgang 2008-05_s.jpgAzubijahrgang bei der Abschlussfeier im Amesa
Festlicher Abend im Amesa
Zum Abschluss der Berufsausbildung und als Belohnung für die exzellenten Leistungen laden wir unsere Auszubildenden zu einem festlichen Abend ein.


Azubijahrgang 2008-08_s.jpg

 

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group
Newspic
Die ersten Bilder des neuen AZUBI Jahrgangs 2011
Start der tollen Zukunft

Neue PDK - Auszubildende bei IMPACT Group

Der PDK Jahrgang 2011 startet mit seinem Praktikum

Für fünf engagierte und ehrgeizige Menschen beginnt  ab dem 1. September 2011 die Ausbildung bei der IMPACT Group zum Personaldienstleistungskaufmann/frau.

azubijahrgang_2011_s.jpgUnsere Azubis bei der ersten Schulung
Die 1. Azubischulung
Während der Ausbildung besuchen sie unsere Niederlassungen, angefangen bei  Mannheim über Darmstadt und Heidelberg, bis hin zu den anderen Niederlassungen der Republik. So bekommen sie einen genauen Einblick in die Welt der IMPACT Group.
Schon vorab konnten sich die Azubis in Folge eines mehrwöchigen Praktikums ein Bild von den neuen Mitarbeitern und Berufsumständen machen. Dabei bekamen sie die ersten Eindrücke über ihre berufliche Zukunft und konnten somit schon die ersten Erfahrungen sammeln.


Die IMPACT Group wünscht allen Auszubildenden viel Erfolg in unserem Unternehmen und hofft auf eine erfolgreiche Zukunft.

Acht Ausbildungsplätze sind noch für 2011 in den verschiedenen deutschen Niederlassungen zu vergeben.

 


 

1. Azubi-Schulung für das Ausbildungsjahr 2011 in Mannheim

   

azubijahrgang_2011-a_s.jpg
Am 20. Juni nahmen die Auszubildenden für das Jahr 2011 an ihrer ersten Schulung teil.
An abwechslungsreichen Projekten und Schulungen teilzunehmen und von Anfang an Aufgaben auf eigene Verantwortung zu lösen sind nur wenige der interessanten Inhalte der 3-jährigen Ausbildung zum/zur Personaldienstleistungskaufmann/-frau.

azubijahrgang_2011-b_s.jpg
Um die Vielseitigkeit der IMPACT Group kennenzulernen, bekommen die Auszubildenden die Chance  in verschiedenen Abteilungen und Niederlassungen zu arbeiten.

Eine der ersten Aufgaben, die die neuen Auszubildenden zusammen zu bewältigen haben, wird es sein, einen Elternabend zu planen. So können die Eltern sehen, wo ihre Kinder den Tag verbringen und sich einen eigenen Eindruck verschaffen.
Denn anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten sind die beste Grundlage für Spaß an der Arbeit und eine erfolgreiche Ausbildung.

Artikel von Jana Hörnisch (1. Artikel im 1.Ausbildungsjahr)

Copyright: MITB - HDJH
Quelle: IMPACT Group
Newspic
Prüfer für IHK Abschlussprüfungen
Prüfer für IHK Prüfungen

Dominik Tschlenek ist IHK Prüfer für Abschlussprüfungen

IMPACT - Ausbildung mit Zukunft

Azubischulung2010-MKSS_s.jpgDie Referenten Sascha Schmich und Dominik Tschlenek der Ausbildungsschulung in der Vorplanung
Die Referenten in der Planung
Eine Ausbildung bei IMPACT Group ist etwas ganz besonderes. Die Auszubildenden im Berufsbild Personaldienstleistungskaufmann/frau (PDK) schließen mit Auszeichnung ab und gehören mit zu den Besten.

Hier möchte die IMPACT Group den Standard der gesamten Branche und der Ausbildung zum PDK noch weiter anheben und engagiert sich bei der IHK und den Berufsschulen.

Andreas Wittmann und Dominik Tschlenek sind Prüfer für die IHK Abschlussprüfungen und zeigen damit die Wertigkeit für die Zukunft der Ausbildung bei der IMPACT Group.

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group
Newspic
PDK Ausbildung Nicole Guse
Nicole Guse PDK

Ehrung unserer Besten in Mainz

PDK Ehrung der Jahrgangsbesten der Berufsbildenden Schule III

Wir gratulieren unserer Auszubildenden Nicole Guse für die erfolgreiche Abschlussprüfung im Berufsbild PDK Personaldienstleistungskauffrau mit Auszeichnung.

Wieder gehören die Auszubildenden der IMPACT Group mit zu den Besten.

Nach erfolgreicher Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau in der IMPACT Niederlassung Mainz übernimmt Frau Guse mit dem Frankfurter Team die Disposition von Fachkräften der IMPACT Group in der Hessischen Metropole.

Wir sind stolz, so gute und kompetente Fachkräfte in unserem Hause beschäftigen zu können.

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group
Newspic
Ausbildung bei IMPACT Group
Ausbildung bei IMPACT

Der Ausbildungsmonat Mai 2011

IMPACT Akademie

IMPACT Group konnte einen namhaften Referenten der Hochschule gewinnen, um im Ausbildungsmonat der IMPACT Akademie wieder richtig zu glänzen.

Im Mai stehen wieder gemeinsame Schulungsaufgaben vor uns, um unser Personal auf die Aufgaben der Zukunft vorzubereiten. Neben organisatorischen Zielen bildet die Arbeitssicherheit und der Arbeitsschutz hier wieder einen besonderen Schwerpunkt.

Ausbildung1_s.jpgIm Schulungszentrum finden ein Teil der Ausbildungen statt
Schulungszentrum
Auch unsere neuen zukünftigen Auszubildenden sind wieder aktiv mit dabei. Sie beginnen im August/September ihre Ausbildung und werden schon heute in die komplexe Materie der Zeitarbeit eingeführt.

 

Copyright: MITB
Quelle: IMPACT Group
Seitenanfang